Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Insta-Talk mit Bischof Jung über seinen ersten Besuch in Mbinga

Würzburg (POW) Unter dem Hashtag #ausgetauscht setzt Bischof Dr. Franz Jung seine in der Fastenzeit gestartete Reihe von Gesprächen auf dem Social-Media-Kanal Instagram @bistumwuerzburg fort.

Sein Gesprächspartner am Donnerstag, 18. November, um 17 Uhr ist Afrikareferent Pastoralreferent Burkhard Pechtl. Im Oktober hat Bischof Jung mit einer kleinen Delegation, zu der auch Pechtl gehörte, erstmals das Partnerbistum Mbinga in Tansania besucht. Auf dem Programm standen unter anderem Besuche in Pfarreien, im Likonde Seminary, einer katholischen Schule für Jungen, sowie bei Projekten, die mit dem Bistum Würzburg in enger Verbindung stehen, etwa das Krankenhaus in Litembo oder die Kaffeebauernkooperative, welche den Würzburger Partnerkaffee liefert. Im Gespräch werden der Bischof und Pechtl die Eindrücke vertiefen. Der Insta-Talk ist im Anschluss auf den YouTube- und Facebook-Auftritten des Bistums Würzburg zu sehen.

(4721/1118; E-Mail voraus)

Hinweis für Redaktionen: Foto abrufbar im Internet

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung