Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Weihnachten Online: Material und Vorlagen für das Fest des Teilens

Weihnachten. Zum zweiten Mal unter Corona-Bedingungen. Wir treffen uns im kleineren Rahmen, Weihnachtsmärkte fallen aus, Gottesdienste feiern wir „auf Abstand“.

Sie in Ihrer Pfarrgemeinde und wir bei Adveniat haben uns das sicherlich anders gewünscht. Weihnachten bleibt trotz alledem das Fest des Teilens und der Gemeinschaft. Und wir haben in den vergangenen beiden Jahren gelernt, auch digital zu den Gläubigen in den Gemeinden Kontakt zu halten. Damit wir gemeinsam die Menschen mit unserer Weihnachts-Botschaft erreichen, haben wir zahlreiche Angebote zusammengestellt, um Weihnachten online zu feiern: Ein Krippenspiel für zuhause oder den Online-Gottesdienst, einen besinnlichen Kommunion-Einspieler, ein Musikvideo mit dem lateinamerikanischen Weihnachtslied „Noche Buena“ und vieles mehr. Sehr gerne können Sie diese Angebote herunterladen und nutzen: www.adveniat.de/weihnachten-online
Im Gottesdienst ist die Kollekte wichtiger Ausdruck des Teilens und der weltkirchlichen Solidarität an Weihnachten. Also muss auch die Weihnachtskollekte am 24. und 25. Dezember andere Wege gehen, damit Adveniat weiterhin solidarisch an der Seite der Armen stehen und das ÜberLeben in Lateinamerika und der Karibik ermöglichen kann. Nutzen Sie unsere Spendentüte in den Gemeinden, die sie unter www.adveniat.de/materialien bestellen können. Verteilen Sie die Spendentüten mit den Pfarrbriefen, legen sie die Tüten auch in Pfarrheimen oder anderen Einrichtungen aus und helfen Sie mit, dass die Kollekte zu den Menschen kommt. Weisen Sie bitte auch auf die Möglichkeit der online-Spende hin auf: www.adveniat.de/spenden. Die Pandemie und ihre Folgen haben Hunger und Armut massiv verstärkt. Deshalb sind die Armen dringender denn je auf Hilfe angewiesen. Werden Sie mit uns und den Gläubigen in den Gemeinden zum ÜberLebensretter!

Wir danken Ihnen von Herzen für Ihre Unterstützung und wünschen Ihnen eine besinnliche und frohe Advents- und Weihnachtszeit

Ihr Adveniat-Team
  

        ­
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    ­

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung